God Bye HipNotics …oder: till next year!!!

Von admin|2. April 2018|Hotel Corner, That´s Life Corner|0 Kommentare

Moin Leudde,

Heute is es soweit. Der schönste Urlaub geht einmal zu Ende. Ehrlich gesagt ist das gar nicht so schlimm. Neun Tage auf dem Wasser ist für dat Käthe keine leichte Sache mehr. Da spielen die Knochen gar nicht mehr so richtig mit. Will sagen, jetzt braucht mein Körper erst einmal Erholung. Vom Boarden und vom Efes…. 🙂

Hat es echt gut getan mal wieder bewegt/gefordert zu werden. Und es hat auch Spaß gemacht wieder neue Leute kennen zu lernen. Es gibt nicht mehr soooo viele Spots wo man noch nie jemanden am HipNotics getroffen getroffen/kennen gelernt hat.

Dieses Jahr war es Zossen, Norderstedt, Freiburg, Tel Aviv, Pinneberg, Freiburg, irgendwo bei Regensburg, und zu guter letzt irgendwo in Norwegen…
Wie bereits in meinem letzten Bericht erwähnt, man bleibt hier nicht lange alleine.

Ich hatte letztens nur ein Panoramafoto eingestellt. Und da es heute regnet, ich keine Lust mehr habe meinen Neo nass zu machen, habe ich gedacht ich kann euch noch ein paar Bilder von der Bude machen und hier hochladen.

Zu dem Gesamtpaket HipNotics möchte ich hier auch noch mal was sagen. In der Hauptsaison bezahlt man 100,- am Tag. Darin enthalten sind drei Mahlzeiten/Tag, der Bungalow und die Nutzung der Kabel. Es gibt Leute die buchen lieber Hotel und kommen dann tagsüber hierher. Bei einer Familie mit mehreren Kindern und alleinverdienenden Vater kann ich das auch gut verstehen. Wenn es aber auf fünf Euro nicht ankommt – womit ich wirklich nur ein paar Euro und hier nicht den Kackenhauer meine – ist es ein toller Luxus hier anzukommen, seine Sachen in die Ecke zu werfen und sich um nichts kümmern zu müssen. Und wenn irgendetwas nicht passt, wird es von Baris und seinem Team passend gemacht. Hier geht es nicht um das beste Essen, die luxuriösesten Zimmer. Hier geht es um das Gesamtpaket und den daraus resultierenden Luxus sich einfach mal um NICHTS kümmern zu müssen. Das ist wahrer Luxus. Besser als jedes All-In Hotel, jedes Luxusbadezimmer, usw. usw. usw. …

So und jetzt genug gesabbelt hier noch ein paar Bilder, und bis morgen in good old Germany… Und bis nächstes Jahr hier am Hip Notics Cable Park!

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.