N Brett? Ne, n Kasten! …oder: damit die Christel weiß wohin mit der Post

Von admin|30. August 2019|#kazehna corner|0 Kommentare

Moin Kinnerz,

dat Käthe war heute mal wieder kreativ.

Vor einiger Zeit habe ich den Wakeboardhersteller meines Vertrauens nach einem kaputten Brett gefragt. Was will man mit nen kaputten Brett? Egal. Daraus lässt sich immer etwas machen…
Während das Brett auf dem Weg zu mir war hat dat Käthe sich auch noch graue Farbe, ein paar Sticker und nen Briefkasten organisiert.

Bisschen hier, bisschen da. Und, schwupp, fertig:


Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.